Die Stützpunktfeuerwehr Frutigen weist im Jahr 2018 einen Bestand von 116 Feuerwehrfrauen- und männern auf.

Kommando: 8 AdF

  • 5 AdF Löschzug Frutigen
  • 2 AdF Löschzug Kandergrund
  • 1 AdF Löschzug Innere Bezirke

Löschzug Frutigen: 65 AdF

  • 9 Offiziere
  • 12 Unteroffiziere
  • 42 Soldaten, davon 5 Frauen
  • 2 Jugendfeuerwehr

Löschzug Kandergrund: 31 AdF

  • 3 Offiziere
  • 7 Unteroffiziere
  • 21 Soldaten

Löschzug Innere Bezirke: 17 AdF

  • 1 Offizier
  • 2 Unteroffiziere
  • 14 Soldaten

 

Wir sind Tag und Nacht für Ihre Sicherheit bereit und rund um die Uhr über die Notrufnummern 112 oder 118 erreichbar.

Unsere Hauptaufgaben sind:

 

  • Bekämpfen von Feuer, Elementar- und anderen Schadenereignissen in den Gemeinden Frutigen und Kandergrund
  • Stützpunktfeuerwehr für die Gemeinden Reichenbach, Kandersteg und Adelboden
  • Stützpunkt Personenrettung bei Unfällen im Kander- und Engstligtal
  • Tierrettung in den Gemeinden Frutigen und Kandergrund
  • Sonderstützpunkt Bahn für das Berner Oberland; gemeinsam mit den Feuerwehren Spiez und BLS