Nr.Datum
Zeit
EinsatzortAlarmmeldungBeschreibungAdF
3719.07.2021
00:12
SchwandistrasseBrandmeldeanlageBericht folgt-
3618.07.2021
13:24
SchwandistrasseBrandmeldeanlageDie Selbstlöschanlage einer Maschine in einem Industriebetrieb hat ausgelöst und ein Feuer ersticken können. Die Produktionshalle musste durch die Feuerwehr mit mehreren Hochleistungslüftern entraucht werden.10
3509.07.2021
15:21
KandergrundUnwetterAufgrund anhaltender Niederschläge der letzten Tage hat sich neben dem alten Schützenhaus in Kandergrund ein See gebildet. In der Folge drang Wasser durch eine Kellermauer in ein Gebäude.
Die Feuerwehr hat den See abgepumpt und somit das fortwährende Eindringen von Wasser in das Gebäude verhindert.
12
3409.07.2021
08:45
Diverse Orte in FrutigenUnwetterWasserwehr - Einsätze an diversen Orten in der Gemeinde Frutigen4
3309.07.2021
00:44
KandertalTechnische HilfeleistungIn der Nacht fielen in mehreren Kantonen aus technischen Gründen die Notrufnummern 144, 112, 117 und 118 aus.
In der Folge haben im Kanton Bern alle Feuerwehr-Stützpunkte „Personenrettung bei Unfall“ (PbU) den Auftrag erhalten, ihre Feuerwehrmagazine dauerhaft mit Personal zu besetzen, um als Anlauf- und Meldepunkte für die Bevölkerung parat zu sein.
Erst gegen 10:00 Uhr konnte das Dispositiv aufgehoben werden, nachdem die Swisscom das Problem behoben hatte.
6
3208.07.2021
21:09
Diverse Orte in FrutigenUnwetterWasserwehr - Einsätze an diversen Orten in der Gemeinde Frutigen20
3108.07.2021
20:32
WallisgasseUnwetterDas gemeldete Wasser im Keller machte keine Intervention seitens Feuerwehr nötig. 3
3008.07.2021
18:49
BräschgengrabenUnwetterWegen eines Stabsgruppengespräches wurde die Bräschgenbachbrücke durch die Feuerwehr kontrolliert; es war keine Intervention nötig.2
2901.07.2021
06:54
LötschbergstrasseFeuerAus ungeklärter Ursache kam es in eienr Unterstation der BKW zu einem Brand eines Trafos. In der Folge fiel in einigen Teilen Frutigens der Stom aus.
Glücklicherweise erlosch das Feuer vor dem EIntreffen der Feuerwehr, so dass keine grössere Intervention nötig wurde.
10
2830.06.2021
23:03
GandFeuerDas bekannte und beliebte Grillhäuschen ist in der Nacht einem Brand zum Opfer gefallen. Die Ursache ist noch nicht geklärt und wird von den Spezialisten der Polizei ermittelt.
Am Gebäude entstand Totalschaden.
15
2729.06.2021
13:15
Hohle GasseUnwetterEin kurzes und kräftiges Gewitter mit starkem Niederschalg und Hagel verursachte an einer Liegenschaft erneuten Schaden. Dieser konnte durch die Feuerwehr Frutigen mit einfachen Mitteln eingedämmt werden.4
2621.06.2021
22:53
HelkestrasseBrandmeldeanlageDie Selbstlöschanlage einer Maschine in einem Industriebetrieb hat aus noch zu klärenden Gründen ausgelöst und konnte einen Entstehungsbrand erfolgreich ablöschen. Seitens Feuerwehr war keine Intervention nötig, so dass nach einer Lageerkundung der Einsatz beendet werden konnte.14
2521.06.2021
21:20
Hohle GasseUnwetterEin kurzes und kräftiges Gewitter mit starkem Niederschalg und Hagel verursachte an einer Liegenschaft erneuten Schaden. Dieser konnte durch die Feuerwehr Frutigen mit einfachen Mitteln eingedämmt werden.12
2418.06.2021
18:47
FrutigenUnwetterEin kurzes aber kräftiges Gewitter mit starkem Niederschlag und Hagel verursachte im Dorfgebiet Frutigen diverse Schäden, die durch die Feuerwehr begutachtet und behoben werden mussten.

An einigen Orten wurden Senklochdeckel aus ihrer Position gehoben, weil sie der Kraft des Kanalwassers nicht mehr entgegenhalten konnten; in der Folge lief unter anderem Abwasser in eine Liegenschaft. An zwei anderen Objekten strömte Wasser über eine Baustellenöffnung in der Strasse in die angrenzenden Keller und verursachte dort Schäden.

Nach einer guten Stunden waren die Ereignisse abgearbeitet und ein Grossteil der Mannschaft konnte wieder entlassen werden. Nach einer angemessenen sicherheitsrelevanten Zeitspanne konnte der Einsatz gesamthaft für alle AdF beendet werden.
28
2313.06.2021
03:55
AdelbodenstrassePersonenrettung bei UnfallAus noch zu klärenden Gründen ist im Bereich einer gewerblichen Liegenschaft an der Adelbodenstrasse zwischen Schmitten und Bleike eine Person in unwegsames Gelände abgestürzt. Die Person wurde bei dem Unfall verletzt und musste in Zusammenarbeit mit der "Rettungsstation Adelboden" der Alpinen Rettung Schweiz (ARS) geborgen werden.

Während der gesamten Bergungsdauer wurde der Patient vom Rettungsdienst Frutigen medizinisch versorgt. Ein zu Beginn eingesetzter Rettungshelikopter musste nach mehreren erfolglosen Versuchen eine Rettung aus der Luft durchzuführen, unverichteter Dinge den Einsatz abbrechen.

Die Bergungsarbeiten mussten wegen des steilen Geländes und wegen der grossen Gefahr von Steinschlag mit grossem Aufwand betrieben werden. So war es zunächst nötig, dass durch einen AdF der Feuerwehr Frutigen - einem hauptberuflichem Forstwart - mit einer Motorsäge das Gelände für die Möglichkeit einer schonen Bergung vorbereitet wird. Im Anschluss wurde von den Angehörigen der ARS eine professionelle Patienten- und Rettersicherung mit diversen Seilen, Karabinern und Umlenkrollen eingerichtet.

Schliesslich konnte der Patient in einer koordinierten Rettungsaktion durch die Angehörigen der ARS und der Feuerwehr Frutigen geborgen und in eine Ambulanz des Rettungsdienstes Frutigen verbracht werden. Anschliessend wurde der Patient der Spitalpflege zugeführt.

Während des EInsatzes musste der Verkehr einspurig an der Einsatzstelle vorbeigeführt werden. Zu Verkehrsbehinderungen kam es dabei nicht.

Die Feuerwehr Frutigen dankt den Erstehlfern für ihre gute Mithilfe. Ebenso geht ein grosser Dank an die Rettungsstation Adelboden, den Rettungsdienst Frutigen und die Kantonspolizei Bern für die gute und professionelle Zusammenarbeit.
19
2203.06.2021
20:00
KandergrundInsektenDas vermeintliche Wespennest entpuppte sich als Bienen-Kolonie. Ein aufgebotener Imker konnte diese umsiedeln.1
2120.05.2021
15:50
SchwandistrasseFeuerIn einem Industriebetrieb hat aus noch zu klärenden Umständen eine Maschine angefangen zu brennen. Das Feuer konnte selbständig und erfolgreich durch Mitarbeiter gelöscht werden, so dass die Feuerwehr lediglich mit einer Wärmebildkamera nach allfälligen Hitzequellen Ausschau halten musste.25
2015.05.2021
10:23
FalkenstrasseBrandmeldeanlageEine mangelhaft eingerichtete Abluftverrohrung eines Tumblers führte unweigerlich zur Auslösung der BMA.
Nach visueller Überprüfung der EInsatzstelle, unter Zuhilfenahme einer Wärmebildkamera und eines Gaswarners, konnte der Gebäudeteil wieder freigegeben werden.
14
1915.05.2021
03:50
FrutigenFirst ResponderUnterstützung Sanität bei einem medizinischen Notfall.1
1813.05.2021
19:52
KanderstegFirst ResponderUnterstützung Sanität bei einem medizinischen Notfall.1
1709.05.2021
09:28
FrutigenFirst ResponderUnterstützung Sanität bei einem medizinischen Notfall.4
1628.04.2021
21:28
HelkenstrasseBrandmeldeanlageDie Selbstlöschanlage einer Maschine hat bestimmungsgemäss einen Brand gelöscht und dabei den Alarm ausgelöst. Aufgrund geringster Rauchentwicklung war keine grössere Intervention seitens Feuerwehr nötig.17
1522.04.2021
18:30
GuferwaldTierrettungSeit längerer Zeit hielt sich eine hilflose Katze auf etwa 13 m Höhe in einem Baum im Guferwald auf.
Da sie sich nicht mehr selbständig aus ihrer misslichen Lage befreien konnte, kam die Feuerwehr Frutigen zu Einsatz.
Nach einem längeren und aufwändigen Einsatz gelang es, die Katze unbeschadet zu Boden zu bringen.
3
1420.04.2021
23:24
FrutigenFirst ResponderUnterstützung Sanität bei einem medizinischen Notfall.1
1329.03.2021
00:08
KandergrundFirst ResponderUnterstützung Sanität bei einem medizinischen Notfall.1
1223.03.2021
21:55
KandergrundKaminbrandAus noch zu klärenden Gründen kam es hinter einem Kamin im Inneren einer verschalten Wand zu einem Brand an der Holzkonstruktion. Dieser wurde glücklicherweise rechtzeitig von den Bewohnern bemerkt; gleichwohl kam es in Teilen der Wohnung zu einer nicht unerheblichen Rauchentwicklung.

Mit der Wärmebildkamera konnte das versteckte Brandnest lokalisiert, die Wand an geeigneten Stellen geöffnet und das Feuer gelöscht werden. Anschliessend wurde die Wohnung mit einem Lüfter entraucht.

Drei betroffene Bewohner der Liegenschaft wurden vom Rettungsdienst Frutigen versorgt, mussten aber nicht hospitalisiert werden.
27
1117.03.2021
23:14
AdelbodenstrasseLawineDie gemeldete Lawine, welche die Kantonsstrasse verschüttet haben sollte, stellte sich als kleines Schneebrett heraus. Die Strasse konnte innert kürzester Zeit von händisch von wenig Schnee befreit werden.2
1008.03.2021
14:27
ZinsmadFeuerDie gemeldete starke Rauchentwicklung stellte sich als Abraumfeuer heraus.11
904.03.2021
10:11
AchsetenTierrettungWährend des Zügelns sind 3 Rinder eigenständig vom rechten Weg abgekommen und in der Folge in die Tiefe gestürzt. Leider sind die Tiere dabei tödlich verletzt worden.
Der Abtransport aus dem unwegsamen Gelände musste durch einen Helikopter erfolgen.
13
813.02.2021
17:49
KanderstegFirst ResponderUnterstützung Sanität bei einem medizinischen Notfall.2
713.02.2021
16:12
Blausee-MitholzTechnische HilfeleistungEin PW geriet auf einer eisglatten Bergstrasse im Bereich "Uf de Stütze" ins rutschen und ist in der Folge von der Strasse abgekommen; es blieb an einer Bahnböschung liegen und musste von der Feuerwehr Frutigen in Zusammenarbeit mit einem Bergungsunternehmen geborgen werden.

Wie bereits am Vortag kam auch heute das neue KTLF Lindner zum EInsatz.

Während der Bergungsarbeiten musste eines der zwei Bahngeleise für den Fahrbetrieb gesperrt werden. Zu Verspätungen im Bahnbetrieb kam es zum aktuellen Informationsstand glücklicherweise nicht.
3
612.02.2021
18:20
Alte Adelbodenstrasse Technische HilfeleistungBei einem Ausweichmanöver auf einer engen Bergstrasse ist bei schneebedeckter Strasse und starkem Schneefall ein SUV seitlich von der Strasse abgekommen und konnte sich nicht mehr selbständig aus dieser misslichen Situation befreien.

Die prekären Wetter- und Strassenverhältnisse liessen es nicht zu, dass ein kommerzielles Abschleppunternehmen die Bergung die durchführen konnte.

Daher wurde die Feuerwehr Frutigen mit ihrem neuen KTLF Lindner aufgeboten, um die anspruchsvolle Bergung durchzuführen.
7
512.02.2021
15:40
PrastenstrasseFeuerNachdem der Bewohner nach zwei Tagen Abwesenheit zurück in sein Haus kam, stellte dieser fest, dass während dieser Zeit aus noch zu klärenden Gründen ein Feuer im Inneren gewütet hatte. Dieses hat sich aufgrund geschlossener Türen und Fenster zum grössten Teil selber erstickt.

Die Feuerwehr Frutigen wurde aufgeboten, um die Einsatzstelle auf allfällige Gefahren hin zu überprüfen. Dabei wurde eine grosse Hitze um die Holzbalken im Inneren festgestellt; ebenso war der giftige Rauch in seiner Menge noch beträchtlich vorhanden.

Aufgrund der eng bebauten Lage um die aus Holz gebaute Liegenschaft wurde von zwei Seiten eine Löschwasserversorgung aufgebaut, um einem allfälligen Aufflammen des Feuers schnell entgegenwirken zu können.

Nach den erfolgten Sicherheitsmassnahmen wurde das Haus mit Hochleistungs-Lüftern entraucht. Nachdem ein markanter Rückgang der Temperaturen festgestellt werden konnte, wurde die Löschwasserversorgung zurückgebaut und das Haus dem Dezernat BEX übergeben.

In er Nacht und im Laufe des folgenden Morgens wurde das Haus erneut durch den Einsatzleiter der Feuerwehr kontrolliert. Es konnten keine interventionsbedürftigen Umstände festgestellt werden.
23
412.02.2021
01:12
FrutigenFirst ResponderUnterstützung Sanität bei einem medizinischen Notfall.1
311.02.2021
08:21
Umfahrungsstrasse Frutigen-ReichenbachFahrzeugbrandDer Aufbau eines motorisierten Salzstreuers auf einer Lastwagenbrücke hat aus unbekannten Gründen Feuer gefangen. Der Fahrer des Fahrzeugs konnte dieses mit Hilfe eines Helfers löschen.

Durch die Feuerwehr wurde mittels Wärmebildkamera der Löscherfolg kontrolliert und zusätzlich eine geringe Menge Öl gebunden.

Der Verkehr musste für eine kurze Zeit einspurig an der Einsatzstelle vorbei geführt werden.

Abschliessend wurde das beschädigte Fahrzeug zu einer Fachwerkstatt begleitet.
10
228.01.2021
08:29
Blausee MitholzTierrettungEine Kuh ist in eine Jauchgrube gefallen und musste durch die Tierrettungs-Spezialisten der Feuerwehr Frutigen aus dieser geborgen werden.
Das Tier wurde während des Einsatzes von einem Tierarzt betreut und blieb glücklicherweise unverletzt.
15
111.01.2021
15:17
Blausee-MitholzBrandmeldeanlageFehlauslösung aufgrund von Wasserdampf einer Waschmaschine16