Prüfungen bestanden: C1-118

Die Feuerwehr Frutigen fördert engagierte Kameraden, die bereit sind, sich als Fahrer & Maschinisten ausbilden zu lassen.

Wie die meisten Feuerwehren muss auch die Feuerwehr Frutigen ein besonderes Augenmerk darauf verwenden, dass stets genug ausgebildete Fahrer & Maschinisten verfügbar sind.

So wurden drei Kameraden ausgelobt, die sich schon lange für unsere Feuerwehr engagieren und dies auch weiterhin zu tun bereit sind. In einer intensiven Fahrschulwoche wurden durch die Fahrschule Kupferschmied nach einem strukturierten Ausbildungsplan täglich theoretische und praktische Fähigkeiten rund um den Führerausweis C1 – 118 vermittelt.

Alle drei AdF haben im Rahmen der strengen Ausbildungswoche sowohl die theoretische, als auch die praktische Führerausweis-Prüfungen bestanden.

Die Feuerwehr Frutigen gratuliert ihren Kameraden ganz herzlich!

Bis zum Ende dieses Jahres werden durch interene Ausbildungen noch die Fähigkeiten eines Maschinisten auf sämtlichen Einsatzmitteln geschult, so dass wir zum Feuerwehr-Jahr 2022 drei neue Fahrer & Maschinisten in unseren Reihen begrüssen dürfen.

PbU-Übung März 2021

Drei stolze Kameraden…

PbU-Übung März 2021

…müde, aber glücklich!

PbU-Übung März 2021

Der Fahrerchef Stoller Beat (l.) ist stolz auf seine drei neuen Fahrer!

PbU-Übung März 2021
PbU-Übung März 2021
PbU-Übung März 2021

Die drei Kameraden Samule Alessandri, Christoph Reinhart und Patrik Fetzer.