10.12.2021 Jahresabschluss 2021

Wie bereits im letzten Jahr, konnten wir unseren traditionellen Jahresabschluss, den wir sonst mit allen Feuerwehr-Kameraden durchführen, der Pandemie wegen leider nicht feiern.

In einem bescheidenen Rahmen wurden ein Teil der Kameraden, die befördert oder verabschiedet wurden, vom Kommando im Feuerwehr-Magazin empfangen. Dies natürlich wie immer unter Einhaltung der gültigen Vorschriften.

 

Dieses Jahr konnten einige Beförderungen nach erfolgreichen Kursbesuchen vorgenommen werden.

Zum Wachtmeister befördert wurden Reinhart Christoph und Wandfluh Thomas.

Beförderungen (v.l.n.r.): Christoph Reinhart, Thomas Wandfluh (beide Wachtmeister)

 

Zum Korporal befördert wurden Geissbühler Stefan, Hauenstein Patrick, Imbaumgarten Michael, Rutz Micha und Stoller Lorenz.

Beförderungen (v.l.n.r.): Stefan Geissbühler, Patrick Hauenstein, Michael Imbaumgarten, Micha Rutz und Lorenz Stoller (alle Korporal)

 

Danke für eure Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen; wir wünschen euch viel Erfolg und Befriedigung bei eurer neuen Aufgabe.

In diesem Jahr sind die Kameraden Dänzer Simon, Fischer Hansueli, Josi Ken,  Rebmann Mario, Ryter Georg, Schenk Reto und Stoller Bruno aus der Feuerwehr ausgetreten. Herzlichen Dank für euren Dienst bei der Feuerwehr Frutigen.

 

Verabschiedungen (v.l.n.r.): Georg Ryter (35 Jahre), Hansueli Fischer (14 Jahre) und Reto Schenk (12 Jahre)
 

Dieses Jahr dürfen wir neu in der Feuerwehr Frutigen die AdF Fischer Samuel, Meyer Kevin, Reinhart Maximilian, Schmid Larissa,  Stoller Andrea und Zuurbier Michelle begrüssen.

In die Jugendfeuerwehr sind Schneider Marvin, Stoller Levi und Zürcher Nathanael eingetreten.