24.03.+01.04.2021 Monats-Übungen

Am 24. März und 1. April 2021 fanden unter der Leitung des Chef Ausbildung Stefan Schindler zwei interessante und herausfordernde Monats – Übungen statt.

In kurzer Abfolge und teils gleichzeitig mussten etwa 10 verschiedene Einsätze bearbeitet werden. Es gab Szenarien zu Fahrzeugbrand, Verkehrsunfall, Steinschlag, Baum auf Strasse, Wasser im Keller, Rauchentwicklung in Industriegebäude und weiterem.

Dabei kam es auf eine gute Koordination von Mensch und Material an. Der hierfür eingerichtete Kommandoposten im Magazin unterstütze den Einsatzleiter und behielt stets den Überblick über sämtliche Ressourcen.

PbU-Übung März 2021

Eines der Szenarios an diesem Abend: Fahrzeugbrand.

PbU-Übung März 2021

Koordiniert vom “Chef Front” wurde der Fahrzeugbrand angegangen.

PbU-Übung März 2021

Kontrolle mit der Wärmebildkamera.

PbU-Übung März 2021

Neuer Mundschutz mit Logo der Feuerwehr Frutigen.

PbU-Übung März 2021

Der “Offizier Ausrücken” vor dem KP Front.

PbU-Übung März 2021
PbU-Übung März 2021
PbU-Übung März 2021

Im Kommandoposten im Magazin liefen alle Informationen zusammen. Das Einsatzjournal wurde gepflegt, sowie die Mitteltabelle auf dem Laufenden gehalten. Dies geschah teils analog und teils digital.