18+19.05.2021 – PbU-Übungen

Am 18. und 19. Mai 2021 durften wir unter der professionellen Leitung von Benjamin Liechti zwei interessante und lehrreiche PbU-Übungen durchführen.

Bei einer der beiden Übungen wurde unser altes Einsatzleiterfahrzeug als Übungsobjekt fachmännisch zerlegt, um die Rettung der drei Figuranten durchführen zu können.

Grundsätzlich galt es unter der Einhaltung von zeitlichen Vorgaben, möglichst schnell die Dächer der Übungsfahrzeuge zu entfernen.

17.05.2021 - Kurs Grosstierrettung

Während der störende Anhänger links des Unfallfahrzeuges entfernt werden konnte, musste der Dieseltank zur Rechten stehen bleiben.

17.05.2021 - Kurs Grosstierrettung

Auf dem grossen Platz mit integriertem Ölabscheider konnten wir ungestört üben.

17.05.2021 - Kurs Grosstierrettung

Der Unfall-Fahrer hat im Inneren eine Spur an der Frontscheibe hinterlassen.

17.05.2021 - Kurs Grosstierrettung
17.05.2021 - Kurs Grosstierrettung
17.05.2021 - Kurs Grosstierrettung

Chef Front Renato Kallen hat den Einsatz hervorragend geführt. In seiner Hand hält er das iPad des Einsatzleiters mit der Software “Crash Recovery System”, welches die Unfalldatenblätter fast sämtlicher Fahrzeuge (PW, LKW, Car) bereit hält.

Im Verlauf wurde das Dach zur Abtrennung vorbereitet.

17.05.2021 - Kurs Grosstierrettung

Die A-Säulen wurden zusammen mit der Frontscheibe mittels Säbeläge durchtrennt.

17.05.2021 - Kurs Grosstierrettung

Das Dach wird abgehoben.

17.05.2021 - Kurs Grosstierrettung

Nun sassen die Figranten im Regen. Übrigens wollte keiner der 3 Fahrzeuginsassen der Fahrer gewesen sein: der Fahrersitz war leer und es fehlte niemand.

17.05.2021 - Kurs Grosstierrettung

Fast alles weg vom altgedienten Einsatzleiterfahrzeug der Feuerwehr Frutigen.

17.05.2021 - Kurs Grosstierrettung

Kleine “Nachbesserungsarbeiten” wurden mit roher körperlicher Gewalt ausgeführt.

17.05.2021 - Kurs Grosstierrettung
17.05.2021 - Kurs Grosstierrettung

Nach dem Übungsabend haben wir der Motorhaube ein neues Zuhause geschenkt.